Das Notrufsystem caera ist nicht nur ein technologischer Durchbruch, sondern ein Lebensretter im Notfall. Es ermöglicht Menschen, per Knopfdruck oder automatischer Sturzerkennung nahezu europaweit von überall Hilfe anzufordern und direkt mit Notfallkontakten oder einer professionellen 24/7 Notrufzentrale zu kommunizieren - alles mit nur einem Knopf.

Das caera Notrufsystem

Das Notrufsystem caera garantiert eine schnelle Reaktion im Notfall, sei es durch den manuellen Auslöser oder durch die hochgenaue automatische Sturzerkennung.

Durch die Integration einer eSIM-Karte ermöglicht caera eine europaweite Abdeckung im besten Mobilfunknetz. Dies gewährleistet eine stets verfügbare Verbindung, egal wo man sich befindet. Zudem unterstützt das Notrufsystem Senioren durch seine bedienerfreundliche Gestaltung, damit auch sie im Notfall schnell und einfach Hilfe erhalten können.

Zuverlässigkeit im Notfall

Die Essenz dieses Systems liegt in der Notrufzentrale von Bosch, die in zwei entscheidenden Szenarien ihre unverzichtbare Rolle spielt:

Szenario 1: Reaktion der Notfallkontakte

Das Notrufsystem löst bei einem Notfall durch Sturzerkennung oder manuellen Knopfdruck einen Alarm aus. Bis zu sechs Notfallkontakte werden benachrichtigt. Wenn diese nicht reagieren oder Hilfe nicht leisten können, übernimmt die Bosch Notrufzentrale die Verantwortung. Sie kommuniziert direkt über das Armband mit dem Träger und organisiert unmittelbar erforderliche Hilfe im Notfall, sei es durch die Koordination eines Krankenwagens oder anderer notwendiger Maßnahmen.

Szenario 2: Keine hinterlegten Notfallkontakte

In Fällen, in denen keine Angehörigen hinterlegt sind, spielt die Notrufzentrale eine entscheidende Rolle. Sie wird direkt alarmiert und stellt sofortigen Kontakt zur in Not befindlichen Person her. Diese direkte Kommunikation ermöglicht es, rasch Hilfe herbeizurufen, sei es durch das Koordinieren eines Krankenwagens oder anderer erforderlicher Unterstützung.

Optionale Sicherheit für individuelle Bedürfnisse

Die Bosch Notrufzentrale ist eine optionale Ergänzung zum caera-System, die in der caera-App nach individuellem Bedarf gebucht werden kann. Sie bietet maximale Sicherheit und Unterstützung, indem sie als verlässlicher Partner einspringt, wenn Angehörige nicht verfügbar sind oder nicht reagieren können.

Die Option zur Buchung erlaubt es auch, festzulegen, wann die Notrufzentrale in einem Notfall benachrichtigt werden soll - entweder nach den Notfallkontakten oder vor ihnen, je nach den individuellen Bedürfnissen des Nutzers.

Vorteile von dem Notrufsystem caera

Das Tragen eines Notrufarmbands ermöglicht älteren Menschen, diese wertvollen Beiträge und Aktivitäten bis ins höhere Alter fortzusetzen, da sie die Sicherheit und Gewissheit haben, im Notfall schnell und einfach Hilfe herbeirufen zu können.

Das mobile caera Notrufarmband bietet viele Vorteile im Vergleich zu einem herkömmlichen Hausnotrufsystem. Es ermöglicht mehr Mobilität und Flexibilität, da es auch außerhalb des Hauses verwendet werden kann. Automatische Sturzerkennung sorgt im Falle eines Sturzes um eine automatische Notrufabsetzung. So geht der Hilferuf raus, auch, wenn der Gestürzte nicht auf den Knopf drücken kann. Dank der GPS-Positionsbestimmungsfunktion kann dem Betroffenen im Anschluss schnell und unkompliziert Hilfe geleistet werden – sei es durch den Angehörigen oder einer professionellen Notrufzentrale.

Fazit: Sicherheit auf Knopfdruck oder nach Sturz

Das caera Notrufsystem mit seiner optionalen Notrufzentrale stellt eine wegweisende Lösung für schnelle und zuverlässige Hilfe im Notfall dar. Mit nur einem Knopfdruck oder durch automatische Sturzerkennung erhalten Nutzer direkten Zugang zu professioneller Unterstützung, die im Ernstfall lebensrettend sein kann.

Die Notrufzentrale von Bosch ist nicht nur ein Element des Systems, sondern ein Garant für Sicherheit und Hilfe, wann immer sie gebraucht wird - ein vertrauenswürdiger Partner in kritischen Momenten.

Für mehr Sicherheit – caera Notrufarmband

Mehr Informationen

Mehr zum Thema

Zurück zum Blog

  • Senior Digital

    Die Rolle digitaler Netzwerke im Leben älterer ...

    Digitale Netzwerke tragen dazu bei, die soziale Isolation im Alter zu überwinden. Sie ermöglichen es älteren Menschen, mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben, unabhängig von räumlichen Distanzen. Videoanrufe,...

    Digitale Netzwerke tragen dazu bei, die soziale Isolation im Alter...

  • Sicherheit, Freiheit und Fitness im Alter

    Sicherheit, Freiheit und Fitness im Alter

    Notrufsysteme sind der Schutzengel älterer Menschen und tragen maßgeblich zur Sicherheit im Alltag bei. Die Kombination aus schneller Hilfe im Notfall, der Bewahrung der Unabhängigkeit und der Förderung der Fitness...

    Notrufsysteme sind der Schutzengel älterer Menschen und tragen maßgeblich zur...

  • Notfallvorsorge und Notfallpläne: Ab wann ist ein Notrufsystem sinnvoll?

    Notfallvorsorge und Notfallpläne: Ab wann ist e...

    Notfallvorsorge ist ein entscheidender Aspekt des täglichen Lebens, der oft vernachlässigt wird, bis es zu spät ist. Ältere Menschen sind besonders anfällig für Unfälle und gesundheitliche Probleme, die schnelle und...

    Notfallvorsorge ist ein entscheidender Aspekt des täglichen Lebens, der oft...

1 von 3